...


Man muss immer etwas haben
worauf man sich freut .....

E.Mörike





Freitag, 30. September 2016

Friday Flower und Gartendeko im Herbst ...

Guten Morgen in die Bloggerwelt :))

Findet Ihr nicht auch das die Zeit im Moment rennt , als würde sie es bezahlt bekommen... mein Tag könnte echt einige Stunden mehr haben ... es gibt immer soviel zu tun , aber irgendwie bleibt immer was liegen ...vielleicht bin ich aber auch nur schlecht organisiert ... wer weiß .
Jedenfalls habe ich wieder ein Freitagsblümchen für Euch  - Alles aus dem Wald mitgebracht und auf der gestrichenen Kommode drapiert . Ja , nun ist es Herbst . Nicht zu übersehen , genau wie der Zweig mit dem Hopfen , den habe ich auch im Wald entdeckt und ratzfatz fand er seinen Platz quer über dem Spiegel....was ein Augenbrauenhochziehen des LGG' s auslöste : Aha , jetzt hängen wir uns also schon Gestrüpp ins Haus ...waren die etwas abfälligen Worte .... Gestrüpp !!!!!! ...also bitte ...das sind Ranken , tze, tze...immer diese Unkenntnis ...naja aber seht selbst .

       
 ..einfach den Herbst ins Glas gefüllt


                                
....und hier die wunderbaren Hopfenranken ....

Ich finde mein Freitagsblümchen sehr passend und werde mal bei schauen , was in Euren Vasen so steht . Helga sammelt ja unermüdlich die vielen Bilder von uns . 

 ...und ich war auch wieder im Garten unterwegs und habe Büsche und Blumen geplündert .



.Allerdings sind diese Kreationen schon 
vor einiger Zeit entstanden ...man gut , denn zur Zeit hat mich so ein oller Virus im Griff ...da geht nicht viel - eher gar nichts ....Aber : Alles wird gut :) 
Die Instagram Mädels kennen die Bilder schon . 

Nun wünsche ich Euch ein wunderbares herbstliches Wochenende , passt auf Euch auf ...
Schicke liebe Grüße, bis bald 
Antje 


Freitag, 16. September 2016

Friday Flower ....und eine " neue " Treppe

Hallo aus dem etwas kühler gewordenen Niedersachsen ...
Heute gibt es das Freitagsblümchen zusammen mit Bildern der geweißelten Treppe und einer aufgepimpten Kommode .
Ich hatte es ja schon angekündigt : Wir haben unsere ehemals mahagonifarbene Treppe streichen lassen . In wunderschönem Weiß ...unglaublich wie hell jetzt unser Flur ist , er strahlt förmlich ( und ich natürlich auch ) .
Und weil es so schön ist , habe ich auch gleich meine dunkelbraune Kommode verändert . Mein Mann und ich haben uns geeinigt sie nicht ganz weiß zu machen ( aber vielleicht ändere ich das doch noch ).
Nun jetzt im Moment ist sie grau mit weiß . Und man glaubt es kaum , da steht noch ein alter Spiegel im Keller rum . Zack, zack wurde auch dieser mit gestrichen ... ja wenn ich mal loslege , dann höre ich so schnell nicht wieder auf gggg...

hier ist der Blick von oben ... allerdings haben wir Stufenmatten aufgeklebt , sonst hätte unser Hund Probleme bekommen ..
...auch etwas Deko hat sich schon eingeschlichen

... tja und hier ist das gute Stück . Mir gefällt sie wesentlich besser als vorher ( habe leider vergessen ein Vorher - Bild zu machen ) ..

Nun passt Alles wunderbar zusammen . Allerdings steht noch unsere Garderobe ( braun ) und eine kleine Kommode ( auch braun ) auf dem Flur , hmmm .... da müsste auch noch was geschehen , aber der LGG meint , es würde jetzt reichen , tze , tze ....was für komische Gedanken . Naja kommt Zeit , kommt Farbe :)))
So nun aber zum Freitagsblümchen. Das steht heute auf der gestrichenen Kommode in einer selbstgemachten Vase aus Beton . Im Moment habe ich in allen Gefäßen " Fette Henne " stehen . Ich mag sie einfach sehr .



 und wer noch mehr Blümchen schauen will , der sollte mal zu Helga rüberschauen ... da werden sie gesammelt . Ich werde das auch gleich machen und wünsche Euch vorher noch ein schönes Wochenende . Auch wenn die große Hitze vorbei ist ( bin persönlich nicht böse darüber )  kann man sich ja noch schön im Garten aufhalten .
Habe gestern schon gesehen was es so Alles noch zu tun gibt .

                                                                 Habt es fein und bis bald
Liebe Grüße
                                                                            Antje

Freitag, 2. September 2016

Friday Flower ....

Jetzt sind die Malerarbeiten abgeschlossen , die Treppe ist wunderschön geworden ( dazu mehr in einem anderen Post , oder Ihr schaut bei Instagram ( links auf das Hornveilchen klicken  ), es wird aber immer noch geräumt und neu dekoriert.
Im  Moment ist  etwas Leerlauf , warte auf de LGG  und da ist noch Zeit für ein Freitagsblümchen . Und wie immer  werden diese bei Helga  gesammelt.
Ich habe eine wunderschöne Rose im Garten , der Name ist irgendwas mit " Appelblossom " , hebe mir dummerweise die Schilder nicht auf ( muß geändert werden :))
Also diese Rose hat ungefüllte einfache Blüten , die von der Farbe wie eine Apelblüte aussehen , schwups mal die Schere in die Hand genommen und einen kleinen Zweig für die Vase geholt , denn die Blütenpracht läßt langsam nach ...



und auch wenn die Blütenblätter abgefallen sind , sehen die Staubgefäße sehr dekorativ aus . Nun werde ich mal schnell zu Helga rüberschauen und mich dort verlinken  ( hoffentlich kann ich das noch , ist ja schon etwas länger her ) , denn gleich steht der LGG in der Tür und hat ein Mordshunger ... Später gehen wird dann noch mit Eddi zur Hundeschule . Der kleine Kerl denkt er ist das größte Geschenk Gottes an die Menscheit und führt sich hier auf wie Graf Koks ... ( herkommen wenn einer ruft , pf... er doch nicht , Eddi  ??? den Namen hat er im ganzen LEBEN NOCH NICHT GEHÖRT::::.. und überhaupt , diese ganze Erzieherei ... wozu denn  nur .????? , er braucht das nicht .) naja   und das geht ja nun mal gar nicht ... tse tse , immer diese pubertierenden Mitbewohner ... Aber das kriegen wir schon hin , da bin ich zuversichtlich , ist ja  nicht unser erster  Hund :)


                                             Wünsche Euch ein schönes Wochenende und
                                                wenn Ihr mich sucht , ich bin dann irgendwann
                                                     im Garten   Liebe Grüße Antje