Blumen zum Wochenende ...

nenn ich sie mal , denn der Freitag ist ja schon wieder vorbei .
Heute gibt es mal einen "fertigen " Strauß zu sehen . Ich mag ja grundsätzlich lieber einzelne Blüten und rupfe ja auch jeden Strauß auseinander , den ich bekomme .
Diesmal habe ich allerdings eine Ausnahme gemacht , denn der Strauß kam von einem Lieblingsmenschen , in sonnengelben Farben ... eben etwas fürs Gemüt :)


 Nocheinmal alle herbstlichen , sonnigen Farben in einem Strauß .....

 ... bis der Winter dann wirklich Einzug hält . Heute morgen hat es hier schon etwas geschneit ... ein paar Flocken kamen herunter ... aber die "Pracht" hielt nur ganz kurz , jetzt ist es ziemlich grau ...



Diesen schönen Strauß werde ich auch noch bei HELGA   
zeigen , und bin mal  gespannt ob sich schon etwas Adventliches findet . Ist ja nicht mehr lang hin  , dann dürfen wir die erste Kerze anzünden :)

 Dieses Naturschauspiel musste ich Euch auch noch zeigen . Ich finde es immer wieder erstaunlich was für Kunstwerke entstehen , an denen der Mensch keinen Anteil hat . Außer das wir den Rahmen dafür geben ..:))


ich werde  jetzt den Ofen anschmeißen , mir meine Decke schnappen  ( die brauche ich trotzdem , ist gemütlicher ..verstehen aber Männer nicht ) und dann warten bis mein Hefezopf ( mit dem TM gemixt ) fertig ist . Mal wieder ne extra Portion Kalorien auf die Hüften .... was soll´s ....Was hat neulich jemand gesagt ?  : "Schöne Dinge brauchen  Raum " .... na also ...


Passend dazu habe ich dieses Bild geschickt bekommen . Ist doch super , oder ? Ich kenne den Urheber dieses Bildes nicht , kommt irgendwo aus dem Netz , ist also nicht von mir selbst ...aber bestimmt bringt es ein Lächeln auf Eure Gesichter :)))

Macht es Euch nett am Sonntag , schicke liebe Grüße ...
Antje



Kommentare

  1. Liebe Antje,

    was wären wir ohne unsere Männer? Die Spinnennetze sehen wirklich toll aus, gut das du sie für uns engefangen hast. Danke auch für deine lieben Worte bei mir und einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Habe neulich gehört: wenn die Hose zwickt, haben wir genug zu essen.....
    Ist ja auch mal ein Gedanke Wert. Das Bild mit der Waage ist Hammer!!
    Und die Blumen wunderschön
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Antje
    Das sind wirklich sehr hübsche Blumen. Ich habe auch erst gestern einen Strauß Rosen von Herrn Frosch bekommen.
    In der Natur findet man immer die schönsten Kunstwerke...
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    PS: Schmeiß' mal ein paar Kalorien rüber... kann sie wohl gebrauchen. ;)))

    AntwortenLöschen
  4. So eine Waage kann nicht schaden in der nahenden Schlemmerzeit. Hihi!
    Dein Blumenstrauß ist wunderschön. Solche kugeligen Sträuße mag ich auch sehr gerne.
    Die Spinnennetze sind wahre Kunstwerke.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Antje,
    der Strauß ist doch schön, mir gefällt er. Nein, in der Regel bekomme ich immer STräuße, die mir gefallen,
    weil die Leute, die mir sowas schenken, wissen, was mir gefällt. Und unsere Floristen hier sind top. Aber es ist halt alles Geschmackssache.
    Naja, mit dem Hüftgold ist es so eine Sache, ich möchte nicht unbedingt zu viele haben und achte da schon drauf. Bei dem was ich so verputzte muß ich schon drauf achten, wenn ich nicht soviel laufen würde,
    könnte man mich wohl kugeln und das will ich nicht.
    :-))

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Antje,
    Und, hat der Hefezopf geschmeckt?
    Deine Blumen sehen auch als Strauß sehr schön aus. Die warmen Farben gefallen mir sehr.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje,
    super Einstellung!!! Ein Bekannter sagt gelegentlich zu seiner Frau, die die Größe 38 auch schon lange hinter sich gelassen hat: Von dir kann es gar nicht genug geben!!!
    Und gestern whatsapte mir jemand:Kaum zu glauben, aber ich passe immer noch in die Bettwäsche vom letzten Jahr!
    Ich hoffe, der Hefezopf hat geschmeckt!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Antje,
    ja mit den Blümchen kannst Du sicher die Sonne locken. Vorhin hatten wir hier so was wie einen Minischneesturm mi riesengroßen Flocken, aber das ist schon wieder Vergangenheit...
    Hauptsache nächstes Wochenende sind die Straßen frei :-)
    Liebe Grüße zu Dir - so von einer Decke zur anderen :-)
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Mit so einem sonnigen Strauß ist das Wochenende noch mal so schön ;)) Angefeuert ist bei uns auch schon, allerdings ist dann eine Decke wirklich zu viel. Schade. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Antje,
    Dein Strauß gefällt mir gut. Und die leuchtenden Farben wärmen das Herz.
    Ich mag rundgebundene Sträuße genauso gerne wie einzelne Blüten, es kommt nur darauf an, wo sie stehen sollen und welche Vase ich wähle.
    Und zum "lecker essen" - da gibt es den schönen Spruch
    Man soll dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
    Und so halte ich das auch, inzwischen bin ich vor lauter Hüftgold eine strahlende Erscheinung. ;o)
    Hauptsache ist, dass Du Dich mit Dir wohlfühlst.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Antje!
    Dein Blumenstrauß sorgt echt für den "Gute-Laune-Kick" und da kann dann das Wetter noch so mausgrau Draußen sein. Also eine gewisse Schutzummantelung zu tragen, dass ist mitunter gar nicht so schlecht....hi hi und das Leben ist einfach viel zu kurz um jeder Versuchung zu widerstehen!
    Wünsche dir eine schöne Woche ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für den wunderschönen Blumenstrauß, liebe Antje, den hätte ich auch nicht auseinandergenommen :-)
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Oh ja , es gibt mich noch ...

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten