Blümchen und der 3. Sonntagswichtel

 Guten Morgen und einen  schönen 3. Advent ...

außer Lichter anzünden , gibt es auch noch ein Freitagsblümchen zu zeigen . Diesmal hätte ich sogar die Zeit gehabt am Freitag zu posten ...aber da war mein Blümchen noch so knospig ... Ihr hättet nicht viel sehen können .
Also schnell in das warme Wohnzimmer gestellt , und siehe jetzt sind sie auf.

 Amaryllis gefallen mir eigentlich in jeder Farbe . Jetzt zum Advent gerne auch in Rot . Diese hier ist nun gestreift ( nicht zu übersehen ) . Aber es ist doch faszinierend wie zart die Streifen sind , man könnte es nicht besser malen . Dieses Foto habe ich gestern Nachmittag gemacht , da lachte die Sonne so schön in unser Wohnzimmer ... heute allerdings ist es wieder ganz grau , ziemlich windig und auch kälter geworden.

Da HELGA liebenswerterweise bis Sonntag den Link offen läßt , schaffe ich es ja noch locker mich zu verlinken :)
 Ich hatte ja schon von unserem Bloggerwichteln berichtet . Heute durfte ich ein Päckchen von Gaby der Zaunkönigin 
öffnen . Darin waren wunderschön gestrickte Stulpen . Ich habe es Dir ja schon geschrieben Gaby, in dieser Farbe habe ich sie wirklich noch nicht . Und ich liebe Stulpen in dieser Jahreszeit . Es würde schon jedem auffallen , wenn ich mal keine tragen würde . Und da mir oft hudderig ist , sind sie einfach perfekt .
Nochmal auf diesem Weg ein dickes "Dankeschön " .

Nun stehen hier immer noch 2 Päckchen und warten darauf aufgemacht zu werden .. es bleibt spannend .
Schicke Euch jetzt liebe Grüße ins Bloggerland und mache mich auf den Weg meinen Mann vom Bahnhof abzuholen . er war so ( halb- ) dienstlich  10 Tage in Südafrika ... mal sehen ob ich ihn überhaupt noch erkenne :))) , oder ob er so braun ist das ich an ihm vorbeilaufe... hihi ... Nee , natürlich nicht ....

Bis bald 
Antje

Kommentare

  1. Liebe Antje!
    Das ist eine wundervolle Blüte und du hast sie auch wieder ganz entzückend arrangiert.
    Wünsche dir nun einen gemütlichen dritten Advent! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Antje,
    die Amaryllis ist wunderschön. Ich hab sie so gestreift noch nicht gesehen.
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent.
    Ganz herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte bei mir. ♡

      Löschen
  3. Liebe Antje,
    das sieht richtig toll aus. Ich drapiere auch sehr gerne auf einem Spiegel. Das ist so schön. Nun werde ich den Spiegel mal suchen und mir was ausdenken.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje!
    Amaryllis sind so schöne Weihnachtsblumen und in gestreift sehen sie ganz besonders schön aus. Die Stulpen von Gaby sind klasse, die kann man jetzt doch sehr gut gebrauchen und das gute daran ist, dass man sich beim Bummel über den Weihnachtsmarkt trotzdem noch die Finger am Glühwein wärmen kann.
    Liebe Grüße und einen schönen 3.Advent,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Antje,
    märchenhaft schön ist deine Blüte und auf dem Spiegel sieht sie wundervoll aus!
    Um deine Stulpen bin ich gerade neidisch.....so schön sind sie und ich liebe Stulpen.....davon kann man gar nicht genug haben :-)
    Hoffe du hast deinen Mann erkannt :-))))) und ich wünsch euch einen schönen dritten Adventsonntag zusammen.
    Bin dir noch eine Antwort schuldig: ja, ich verkaufe meine Sachen auch! Einfach eine Mail an mich! Habe keinen Shop, aber es funktioniert auch ohne! :-)
    Sei lieb gedrückt
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Die Blüten sind wunderschön , liebe Antje !
    Bei mir zieht die Amaryllis erst am Heiligen Abend ein und schmückt die Weihnachtstafel.
    Die Stulpen sind toll - brauch ich auch unbedingt noch, aber mir fehlt irgendwie die Zeit zum stricken. Einen schönen dritten Adventsabend mit Deinem Mann und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje,
    Amaryllis stehen bei mir zur Zeit auch! Und Stulpen sind was Feines, das find eich auch. Ich trage an der Arbeit auch oft welche, weils da manchmal richtig kalt ist!
    Genieß das Heimkommen mit deinem Mann!
    Liebe Grüße schickt dir Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Antje,
    die Stulpen von Gaby sind Klasse! Und deine Amaryllis ist wunderschön. Und? hast du deinen Mann erkannt?
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje,
    die ist aber schööööön. Seufz, irgendwie sind Amarylis in diesem Jahr komplett an mir vorbei gewandert :-( Naja nicht schlimm.
    Unser Wichteln ist klasse, oder?
    Habe letztes Wochenende Dein Päckchen aufgemacht, ich versuche auch gleich noch zu posten :-)
    Hab es fein und liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. Und liebe Antje, hast Du ihn noch erkannt?
    Ich denke schon und er hat bestimmt Deine wunderbaren Stulpen bewundert.
    Die sind einfach klasse.
    Aber auch Deine Amaryllis gefällt mir super. So gestreifte findet man hier recht selten.
    Dir wünsche ich nun schon einen schönen 4. Advent, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Dir ein frohes neues Jahr liebe Antje!
    Ich hoffe du bist mit deinem Mann glücklich hinein gekommen und ihr habt Silvester schön gefeiert. Ich denke ihr genießt eure Zweisamkeit.

    Dann geb mir mal Bescheid sobald du bei G+ bist. Ich werde mich damit auch noch intensiver beschäftigen. Im Moment kenne ich mich da auch noch nicht so aus.
    Aber erstmal genießen wir das WE, gell ;-)
    Liebe Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du bist ja schon in meinen Kreisen!
      Jetzt bin ich etwas verwirrt...Wenn ich auf dein Profil hier im Blog klicke, dann gelange ich noch zu deinem alten Profil. mmmh, *grübl* du hast dann zwei Konten, oder? Bzw. deinen Blog nicht mit G+ verknüpft? Ich glaube das ist es.
      Stimmt. Das oder sowas ähnliches hatte ich irgendwo gelesen, kann das sein?

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich das Du mich besucht hast . Was wäre ein Blog ohne Kommentare :)))
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

ich habe geweißelt ... mit selbst gemischter Kreidefarbe

Oh ja , es gibt mich noch ...

Immer noch Sommer ... und Nettigkeiten